loading

Loading...

Gewinnspiel

Gewinnspiel

Gewinnspiel


Die richtige Lösung für unser letztes Rätsel war :Rosmarin (hoffentlich konnten Sie ihn noch vor diesen eiskalten Temperaturen in’s Warme retten)

Sehnsüchtig blicken wir gerne „Draußenschaffenden“ in unseren kalten Garten und hoffen auf wärmere Temperaturen, schwindenden Schnee und erstes knospendes Grün. Im Haus kann man aber durchaus schon mit dem Garteln loslegen. Tomate & Co sind noch nicht ganz so dringend dran zum Aussäen, aber unsere gesuchte Pflanze sollte doch so langsam ihren Platz als Samenkorn in der Aussaaterde finden.
Haben wir die Damen und Herren genügend gepäppelt dürfen sie nach den Eisheiligen in den Garten, möglichst an eine warme Stelle. Die Früchte sind eher klein, häufig länglich und verfärben sich meist über grün nach rot. Ab August kann in der Regel geerntet werden.
Je nach Wahl der Sorte ist der Verzehr sehr spannend. Wer schärfemäßig nicht sehr belastbar ist, der sollte die eher kleinen Früchtchen schon früh ernten und auch vorsichtig bei der Sortenwahl sein. Je länger sie an der Pflanze sind, desto schärfer werden sie. Nun wissen Sie sicher schon welche Pflanze gesucht ist. Deshalb machen wir es etwas schwieriger und suchen die Einheit in der die Schärfe angegeben wird. Sie reicht von 0-2.200000, wobei die Sache für die meisten ab 100.000 vermutlich nicht mehr genießbar ist. Viel Spaß beim Raten.

 

Lösung an:

gartenmarkt@beiselen.de
Einsendeschluss ist der 31. März Unter den richtigen Einsendungen verlosen wir
3 Einkaufsgutscheine im Wert von 20.-€

X